Julia zu Gast bei "Mensch Otto!"

Radio Bayern 3 Interview


Der Fall Rosemarie Nitribitt


Olivia Ranclot als Rosemarie Nitribitt

Ab November: TAM-Ost, Rosenheim

Premiere, Samstag 02.11.2019: In seiner Tragikomödie erzählt Alexander Zinn (Buch und Regie) den legendären Mordfall der frankfurter Edelprostituierten Rosemarie Nitritbitt neu. Promis der Zeit unter Verdacht. Er taucht ein in die Ermittlungen von 1957 und schickt die Verdächtigen durch die Verhöre. Die tote Rosi echauffiert sich über die Ermittlungen. Eine Farce aus Politik, Pannen und Manipulation. Die Befragten spüren ihre Anwesenheit. Rache? Moral? Schuld? Julia spielt Inge Quant, die ihren Ehemann, den Industriellen Harald Quant, zu seinem peinlichen Verhör begleitet. Gegenüber Kriminal-Kommissar Brecht gibt sie unvermittelt tiefe Einblicke in ihre öffentliche Rolle als Ehefrau in einer der größten deutschen Familien sowie in die Verwicklung in einen der Aufsehen erregendsten Kriminalfälle deutscher Nachkriegsgeschichte. 


Neue Musik 2020


Frau Plank bei der Arbeit

Hole Dir 2 Frei-Tickets für ein Konzert Deiner Wahl und unterstütze unsere Studio-Arbeit

Wir gehen ab Januar ins Studio und nehmen neue Musik für Euch auf. Werde jetzt einer unserer Song-Paten. Die Idee ist einfach und genial: Du erwirbst 2 Konzert-Tickets im Wert von 2 x 25 Euro (50 Euro) und erlebst das nächsten Konzert Deiner Wahl mit Deiner Lieblings-Begleitung kostenfrei. Natürlich kannst Du darüber hinaus auch weitere Frei-Tickets erwerben. Der Erlös der Aktion fließt zu 100% in die Arbeit an den neuen Songs. 


Musik holen